Cardano Kurs

Cardano ist eine Krypto-Währung (ADA) und eine dezentralisierte Open-Source-Blockkettenplattform. Die ADA ist derzeit eine der weltweit größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung, die am 29. September 2017 eingeführt wurde. Charles Hoskinson, Mitbegründer und ehemaliger CEO von Ethereum, leitete das Projekt.  

Wie Cardano funktioniert 

Nach Ansicht des Entwicklungsteams hat Cardano im Vergleich zu anderen Protokollen besonders überlegene Aspekte. Cardano integriert Mechanismenentwurf, Kryptographie und verbreitete Systeme. ADA ist auch die erste Krypto-Währung, die auf der Programmiersprache Haskell basiert.  

Cardano verwendet einen Proof-of-Sake-Algorithmus namens Ouroboros und verfügt über eine einleitende Abwicklungsschicht, die mit einer Kontrollschicht verbunden ist, die mit intelligenten Verträgen arbeitet. Die Kontrollschicht ist auch so programmiert, dass sie die Erfüllung der Anforderungen unterstützt, schwarze Listen ermöglicht und die Identität überprüft.  

Cardano hält sich an die Vorgaben der Regulierungsbehörden und wahrt gleichzeitig die Privatsphäre der Benutzer. Sie behaupten, das erste Protokoll zu sein, das ein perfektes Gleichgewicht dieser Notwendigkeiten bietet. Ethereum ist der führende Akteur, wenn es um kluge Verträge geht, aber viele Menschen sind der Meinung, dass Cardano ein würdiger Kandidat in diesem Bereich sein kann.  

Cardano Kurs

Laut longforecast.com wird der Cardano Kurs bis Dezember 2020 voraussichtlich 1,89 Dollar erreichen. Der smartereum-Autor Adam Web glaubt, dass die ADA das Potenzial hat, innerhalb von 5 Jahren über 10 Dollar zu erreichen. Der von CoinSwitch vorgelegte Cardano-Ausblick zeigt auch, dass der Preis von ADA voraussichtlich stetig steigen wird. Sie sagen voraus, dass der Wert von Cardano bis 2023 auf 2 Dollar steigen wird, wenn die Menschen ihm mehr Zugkraft und Vertrauen entgegenbringen.  

TradingBeasts.com sagte voraus, dass der ADA-Preis bis 2021 $ 0,084 und bis Dezember 2022 $ 0,086 erreichen wird. Cryptoground.com prognostizierte hingegen, dass der Cardano Kurs der Kryptowährung bis 2024 durchschnittlich 0,8792 US-Dollar betragen wird. 

Vorteile einer Investition in Cardano 

Cardano wird von einem Team unterstützt, das sich aus Wissenschaftlern, Ingenieuren und Entwicklern aus verschiedenen Teilen der Welt zusammensetzt. Sie ermöglicht es den Benutzern auch, alle Arbeiten, die auf der Plattform durchgeführt werden, zu überprüfen.  

Cardano ist auch deshalb sicher und skalierbar, weil es den Proof-of-stake-Algorithmus Ouroboros verwendet. Diese Plattform ist für den Aufbau intelligenter Verträge und dezentralisierter Anwendungen konzipiert. ADA-Inhaber können ihre Münzen in Daedalus, Cardanos eigener Brieftasche, aufbewahren. Das Team arbeitet daran, Daedalus zu verbessern und die Integration mit Dritten über APIs zu ermöglichen.  

Nachteile  

Cardano gehört nach Marktkapitalisierung zu den jüngsten digitalen Währungen in den Top 10 der Kryptowährungen. Sie ist im Vergleich zu den anderen Kryptowährungen riskanter, weil es nicht genügend Daten für Cardanos historische Investitionsmuster gibt.  

Cardano sieht sich auch der Konkurrenz von Ethereum, NEO, EOS und anderen Plattformen für intelligente Vertragsgestaltung ausgesetzt. Fast täglich kommen neue Münzen auf den Markt, so dass Cardano schnell handeln muss, um seine Chancen auf mehr Investoren zu erhöhen.  

Sollten Sie also in Cardano investieren?  

Es ist schwierig, den Preis dieser Krypto-Währung vorherzusagen. Es ist schwieriger, langfristige Schätzungen abzugeben. Es gibt jedoch eine aktive Gemeinschaft von Cardano-Anhängern und Inhabern, die glauben, dass der Wert der Kryptowährung steigen könnte. Cardanos Pros überwiegen auch seine Nachteile.  

Der Kryptomarkt ist volatil. Berücksichtigen Sie daher bei der Auswahl einer digitalen Währung, in die Sie investieren möchten, die Meinung von Experten sowie die neuesten Markttrends und technischen Analysen. Investieren Sie nur den Betrag, den Sie sich leisten können, zu verlieren.